19. November 2017

Gedanken der Freundschaft | der Moment der Woche



Hallöchen ihr Lieben,

heute geht es mal wieder um ein Thema, welches mich immer mal wieder ins Grübeln bringt. Freundschaften.
Klar, Menschen verändern sich, leben sich auseinander und haben nicht mehr die gleichen Interessen. Die Wege trennen sich.

15. November 2017

bequemes Shirt zum Nähen | das Fledermausshirt



Ich muss gestehen. Die Sache mit dem Rock habe ich noch nicht ganz überwunden… doch jeden Tag, wenn ich in mein Zimmer gehe und diesen Rock sehe, werde ich angefixt. Das schaffe ich doch noch besser. Mit mehr Ruhe und vernünftiger Vorbereitung.
…doch erst einmal wollte ich ein kleines Erfolgserlebnis haben. Eine Kollegin hat mich dabei auf einem Seminar inspiriert. Sie trug ein Shirt mit Fledermausärmeln. DAS wollte ich auch. Es sah unheimlich gemütlich aus.
Ja ok, für die normale Arbeit ist es vermutlich kein Outfit, aber es gibt ja auch bekanntlich auch ein Leben nach der Arbeit.
Und gerade wenn man wie verrückt am Lernen ist und die Zimmer rauf und runter rennt und vor sich hin murmelt, oder Gesetze durchforstet ist doch so ein gemütliches Oberteil perfekt! Also nichts wie los!. Auf die Suche nach einem passenden Schnitt. Entschieden habe ich mich am Ende für den Schnitt Miss Lilou von my little Ladybird.
Die Anleitung erschien mir schlicht und einfach. Nichts wie ran an das Projekt….und da man ja immer mal wieder auch aus seiner Komfortzone gehen soll, habe ich mich für einen Stoff mit mittelgroßen Punkten entschieden. Andere würden sagen: „ja und?“ aber für mich ist das schon ein riesen Ding. Tendenziell bin ich ja eher für nicht so auffällig. Aber gut.
Der Schnitt wird im Bruch zu geschnitten. Beim ersten Zurechtlegen habe ich schon gedacht: „könnte eng werden mit dem 2x im Bruch zuschneiden“. aber naja. Beim Nähen habe ich mir das Motto einfach mal machen angewöhnt. Sodann hat sich dann natürlich nach dem Zuschneiden vom Vorderteil herausgestellt, dass der Stoff für einen zweiten Bruch nicht ausreichen würde.

 Doch mittlerweile stehe ich total auf Herausforderungen (zumindest beim Nähen…) und dachte mir. Zwei einzelne Teile müssten aus dem Stoff noch herauszuholen sein. Dann habe ich nämlich einfach die zwei Teile vertikal zusammen genäht. Fertig. Vorder- und Rückseite zusammen genäht, die Ärmel auf ¾ Länge gekürzt, und den Saum einfach nur umgenäht. Fertig ist mein neues Lernoutfit.

Zum Nähen wäre das eigentlich glaube ich auch nicht so verkehrt, da es unheimlich bequem ist und man durch die Fledermausärmel viel Bewegungsfreiheit hat.

Habt einen schönen Tag :)
P.S.: seid gespannt - der zweite Rock ist bereits in Arbeit ;)

12. November 2017

Fahrradtour im Goldenen Oktober | der Moment der Woche



Ahoi ihr Lieben! :)
Im Oktober war das Wetter ein Wochenende noch einmal herrlich schön sonnig. Strahlend blauer Himmel und tatsächlich um die 20° warm/heiß. Das habe ich mit einer lieben Freundin genutzt und wir haben eine Fahrradtour gemacht. 

8. November 2017

Mini-Projekt Mini-Maus


Ich weiß ja nicht, wie das bei euch nähverrückten unter euch immer so ist, aber ich finde es klasse, wie ich meine Familie und Bekanntenkreis angefixt habe.
Meine Mutter zum Beispie schaut nun immer auch nach Stoffläden und stöbert gerne mit mir zusammen nach Stoffen herum. Witzig, oder?
Umso mehr freue ich mich über kleine Überraschungen.

5. November 2017

Horrornacht in Babelsberg | der Moment der Woche



Halloween ist vorbei.
Trotzdem möchte ich meinen Teil auch noch fix dazu beitragen.

Ich bin ja nicht wirklich gerne bei Fasching oder sowas dabei, weil ich mich nicht gerne verkleide. Aaaber bei Halloween ist das irgendwie etwas anderes.
Leider habe ich es in diesem Jahr zeitlich nicht auf eine Halloweenparty geschafft, dafür war ich mit meinem Liebsten und meinem Bruder und Freundin zusammen im Filmpark in Babelsberg zu der Horrornacht.

Dressy Kleid | das erste Mal

Hallöchen ihr Lieben! Heute zeige ich euch mein erstes selbstgenähtes Kleid. Es ist das Kleid Dressy nach dem Schnittmuster von Mel...